Kommunikation

Motivieren und führen

Ihre Stimme ist maßgeblich daran beteiligt, wie Sie als Führungspersönlichkeit wahrgenommen werden. Sie spiegelt unter anderem Ihre Führungsstärke.

Bei unserer gemeinsamen Arbeit mit der Stimme werden sich aber nicht nur Ihre rhetorische Kompetenz und Ihr stimmlicher Ausdruck verbessern. Sie werden daneben vielseitige Möglichkeiten kennenlernen, Ihre Stimmgesundheit zu erhalten oder deutlich zu verbessern.

Die gegenseitige positive Verstärkung von gelungener Kommunikation und Stimmgesundheit wird in unseren Trainings erlebbar. 

Mehr

Das Ergebnis mit maßgeschneiderten Angeboten von Sprechfreude:

  • In Präsentationen und Gesprächen werden Sie überzeugend und durchsetzungsstark wahrgenommen.
  • Sie kommunizieren Ihre Anliegen, Aufträge und Ziele verständlich und klar.
  • Sie entwickeln mit uns einen persönlichen Trainingsplan, um den Transfer in Ihren beruflichen Alltag abzusichern.

Überblick über unsere Angebote

Stimmlich top – Training für Führungskräfte

Als Führungskraft ist gelingende Kommunikation für Sie das A und O. Mit geschulter Stimme und souveränem Körperausdruck werden Sie bei Ihrem Gegenüber auf positive Resonanz treffen. Holen Sie sich in unserem Stimm- und Sprechtraining für Führungskräfte den letzten Schliff  für Ihren Auftritt.

Mehr

Welche Ergebnisse können Sie erwarten?

  • Sie wirken überzeugend und dynamisch. Ihre positive Ausstrahlung wird gestärkt sein.
  • Auch bei Stress und besonderen Herausforderungen sind sie stimmlich vital, ausgeglichen und ausdrucksstark.
  • Ihr Wohlbefinden ist erhöht und ihr Auftreten sicherer.

Unser gemeinsamer Weg dorthin

Im Workshop

  • lernen Sie die Grundlagen authentischen, ökonomischen und wirkungsvollen Stimm- und Sprechgebrauchs kennen,
  • erkennen und optimieren Sie das Potenzial Ihres verbalen und nonverbalen Ausdrucks sowie Ihre Rhetorik,
  • entwickeln Sie mit unserer Unterstützung einen individuellen Trainingsplan, der Ihre Ergebnisse nachhaltig sichert.

Das Programm

Anregend und abwechslungsreich: Wir kombinieren kurze, prägnante Inputphasen mit Gruppenarbeit, individueller Analyse sowie Präsentationen im Plenum. Neben Ihren persönlichen Bedarfen sind weitere Themen beispielsweise:

  • Wie bleibe ich präsent und stimmig?
  • Den Körper sprechen lassen
  • Sprechen ohne aus der Puste zu kommen
  • Gut vorbereitet ins Gespräch
  • Sprechfreude statt Lampenfieber

Die Arbeit in einer kleinen Gruppe gewährleistet reiche Lernerfahrung und optimalen Transfer in den beruflichen (und privaten) Alltag.

Sprich, damit ich Dich sehe! Die Kunst der Rede

Mit einer leidenschaftlichen Rede begeistern und überzeugen, mit Wortwitz unterhalten, die Zuhörer zum Lachen und Nachdenken bringen: Sie dachten bislang, das können Sie nicht, das überlassen Sie lieber den Profis?

Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen. In einem neuen Workshop von Sprechfreude lernen Sie, Ihre Rede zu planen und zu gestalten. Sie werden erfahren, wie sich Lampenfieber in positive Energie umwandeln lässt. Üben Sie Ihren stimmigen Auftritt und erleben Sie, wie viel Spaß es Ihnen machen wird, Ihre Zuhörer zu begeistern.

Mehr

 Das Programm:

Ihre Rede: gut geplant, ziel- und publikumsorientiert, unterhaltsam

Ihr Auftritt: stimmige Körpersprache, überzeugende Stimme, verständliche Sprechweise

Ihr Gefühl: Sprechfreude statt Lampenfieber!

Den passenden Ton angeben — Als Führungskraft gelungen kommunizieren

Sie sind als Führungskraft mit vielen Erwartungen konfrontiert. Sie müssen mit Ihrem Team Ziele umsetzen, Ihre Mitarbeiter motivieren, mit Konflikten sensibel und lösungsorientiert umgehen. In unserem Training lernen Sie, wie Sie in allen Situationen souverän den passenden Ton angeben. 

Mehr

Das Programm:

  • Welches Ziel verfolge ich (Intention klären)?
  • Wie stehe ich zu meinem Gesprächspartner (Haltung)?
  • Welche Ressourcen habe ich fürs „Ton angeben“ (Stimmgebung, Sprechweise, Kommunikation)?
  • Wie kann ich mein Potenzial abrufen und weiterentwickeln?
  • Wie finde ich den passenden Ton, zum Beispiel im Konfliktgespräch oder für eine Rede?

Sprechfreude statt Lampenfieber – Arbeit an der inneren Einstellung und den stimmlichen Ressourcen

Die kommunikativen Anforderungen in unserer Informationsgesellschaft sind groß. Alleine der Gedanke daran, eine Rede halten zu müssen, öffentlich zu sprechen, sorgt oftmals sogar bei Profis für erhöhten Pulsschlag. 

Mehr

Wir helfen Ihnen, Ihre Wahrnehmung zu schulen und dabei Ihre Ressourcen und Talente zu stärken. So werden Sie Sprechsituationen künftig erfolgreich (und entspannter) meistern.

Das Programm

  • Grundlegende Informationen zur Sprechangst und Selbstanalyse
  • Wahrnehmungsübungen
  • Atem-, Stimm- und Sprechübungen
  • Arbeit an der inneren Einstellung und Stärkung der eigenen Ressourcen
  • Experimentieren mit den eigenen stimmlich-sprecherischen Ressourcen zur Entwicklung einer eigenen Sprechfreude

Arbeitsgrundlagen unserer Angebote sind die Atemrhythmisch Angepasste Phonation AAP® nach Coblenzer/Muhar und die Transaktionsanalyse (TA). Die Atemrhythmisch Angepasste Phonation® ist ein ganzheitliches Konzept der Pädagogik und Therapie von Atem, Bewegung, Stimme und Sprechen. Die angesehene Methode führt schnell zu hör- und spürbaren Ergebnissen. Mithilfe der Transaktionsanalyse können wir die Beziehungsebene von Kommunikation besser verstehen. Die Voraussetzungen für gelingende Kommunikation können so verbessert werden.

Wir beraten Sie gern!

Kontakt